Blätterteig-Wrap mit Spinat und getrockneten Tomaten

Zutaten:
eine Rolle veganer Blätterteig aus dem Kühlregal (Penny)
250 g Spinat
1/2 Glas getrocknete Tomaten (Penny)
1 Zwiebel, gehackt
Gemüsebrühe (Pulver)
Olivenöl

Zubereitung:
Spinat und Tomaten nacheinander pürieren. Zwiebel in Olivenöl goldbraun braten, dann den Spinat hinzugeben und mit Gemüsebrühe würzen - kurz erhitzen. Den Blätterteig auf einm Stück Backpapier ausrollen und den Spinat auf den oberen 2/3 verteilen und die Tomaten auf dem unteren 1/3 (siehe unteres Bild). Dann die breite Seite von der Tomatenlinie aus nach oben aufrollen und die Naht zum Schluß vorsichtig mit Wasser an den Fingern etwas feststreichen.. Das ganze für 25 - 30 minuten bei 200° C in den unvorgeheizten Ofen. Fertig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum