Couscous mit getrockneten Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch

Zutaten:
Öl
(wenn vorhanden Margarine)
500 g Couscous
Wasser
ein Glas getrocknete eingelegte Tomaten (Penny)
Zwiebel (besser frisch, notfalls getrocknet), klein geschnitten
Knoblauch (besser frisch, notfalls getrocknet), klein geschnitten
Zitronensaft (auch gern Kunstzitrone)
Salz, Pfeffer
ggf. eine Dose Kichererbsen

Zubereitung:
Couscous nach Packungsanweisung zubereiten (ggf. Butter/Margarine durch Öl ersetzen). Tomaten klein schneiden und mit Zwiebeln, ggf. Kichererbsen und Knoblauch anbraten (falls nicht frisch erst gegen Ende hinzufügen). Das ganze mit dem Couscous verrühren und mit Öl, ggf. Knoblauchgranulat, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

1 Kommentar:

  1. Einfach und lecker! Hatte leider keine Kichererbsen da und stattdessen grüne, gefüllte Oliven untergemischt.

    AntwortenLöschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum