Babykartoffeln mit Maiskolben an warmem Bohnensalat

Zutaten:
Maiskolben (so viele wie "Mitesser")
1 Zwiebel, gehackt
vorgegarte Kartöffelchen (Penny aus dem Kühlregal)
griechischer Bohnensalat (aus der Dose, Aktionswoche bei Lidl, sonst beim Türken)
Margarine
Salz, Pfeffer, Knoblauch
Rosmarinpulver
Öl

Zubereitung:
In der Pfanne Zwiebeln in Öl anbraten und die Kartoffeln hinzu geben. Das ganze braten bis die Kartoffeln schön goldbraun sind und mit Rosmarin würzen. In einem anderen kleinen Topf den Bohnensalat erwärmen. Die Maiskolben haben wir in der Mirkowelle erwärmt. Dazu den Mais mit etwas Wasser auf einen Teller legen, abdecken und bei 800 Watt für 10 min in die Mikrowelle (Alternative: in einem Topf mit Wasser garen). Den warmen Mais mit der Margarine bestreichen und würzen. Alles auf einem Teller servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum