Geschnetzeltes aus Räuchertofu mit Reis

Zutaten:
375 g Reis (3 Kochbeutel)
500 g Räuchertofu, in Streifen geschnitten
2 Paprika (z.B. 1 rot, 1 gelb), in Streifen geschnitten
1 Zwiebel, gehackt
1 Tube Tomatenmark
1 EL Mehl
2 EL Sojasauce
3 EL Olivenöl
Majoran
Paprikagewürz, edelsüß
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Reis wie gewohnt kochen.
Tofu unter ständigem Rühren in Öl leicht anbraten und nacheinander Zwiebel, Paprika, Tomatenmark, Paprikagewürz und Majoran zugeben. Mit Mehl bestäuben und mit Wasser und etwas Sojasauce nach Gefühl auffüllen. Etwa 10 Minuten auf schwacher Hitze köcheln lassen. Abschmecken, Fertig!

Kommentare:

  1. Sehr lecker!
    Einer meiner ersten ''Soßen'' die mir wirklich schmeckten und gelungen sind.
    Ich hab anstatt einer ganzen Tube Tomatenmark (viel zu viel, finde ich persönlich) ein paar EL Mark und eine Tomate kleingehackt und mit in der Pfanne köcheln lassen.
    Dazu gabs dann Kartoffeln, Reis passt besser ich weiß ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lena,
      danke fürs Feedback. Ich weiß auch nicht, was uns geritten hat. Ich nehme deinen Verbesserungsvorschlag mal auf. :)
      Lieben Gruß
      Lutz

      Löschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum