vegane Hamburger mit Pommes, veganer Mayo und veganer Thousand-Island-Sauce

Zutaten:
Hamburger Brötchen (z.B. von Lidl)
vegane Burger (z.B. von Viana, horizontal halbierte BioBio Tofubratlinge)
ein paar Salatblätter
eine Tomate
eine saure Gurke
vegane Mayonnaise
vegane Thousand-Island Sauce
Ketchup
evtl. ein paar Zwiebelringe

Zubereitung:
Die Pommes nach Packungsanleitung in Friteuse oder Ofen zubereiten. Die Burger auch kurz in die Friteuse werfen oder in der Pfanne anbraten. Dann die Burgerbrötchen aufschneiden, die Hälften von beiden Seiten auf dem Toaster kurz antoasten oder 3 - 4 Minuten im Backofen rösten. Nun beide Seiten mit euren Lieblingssoßen bestreichen. Auf den Boden dann den Burger legen, erneut mit Soße bestreichen, das Gemüse drauf, noch mehr Soße und dann den Deckel. Mit den Pommes und den Saucen auf einem Teller servieren. Yumyum!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum