Kidneybohnen-Aufstrich

Zutaten:
1 kleine Dose Kidneybohnen
1/2 Dose Mais
1 Frühlingszwiebel
Salz, Pfeffer, Knoblauch
Zitronensaft
getrocknete Korianderblätter (nach Gefühl)

Zubereitung:
Gut, dieser leckere Brotaufstrich sieht ein bißchen aus wie ausgeko**t, aber wir hatten am Sonntag noch einige Tortilla-Zutaten übrig.
Die Kidneybohnen mit einer Gabel so richtig schön zermatschen und dann den Mais und die Frühlingszwiebeln unterrühren. Das ganze kräftig mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronensaft und Korianderblättern abschmecken. Ganz einfach fertig. Man kann den Aufstrich auch ganz wunderbar mit frischen Tomaten garniert auf Brot essen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum