Linsensuppe beim Türken - vegan?


Früher haben wir noch öfter Linsensuppe beim Türken gegessen. Leider haben wir nicht an jedem Tag die gleiche Information bekommen, was die Zutaten angeht.
Die üblichsten möglicherweise in einer Mercimek Çorbası (türk.: Linsensuppe) verwendeten unveganen Zutaten sind:
  • Hühner- oder Fleischbrühe
  • Butter oder unvegane Margarine
Des Weiteren, was auch der Grund war, dass wir in der Regel keine Linsensuppe beim Türken mehr essen, kann es immer sein, dass das zur Suppe servierte Fladenbrot Milch- oder Ei-Bestandteile enthält. So war es bei uns nach Nachfrage bei der Bäckerei der Fall, nachdem uns viele Male Anderes gesagt wurde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum