veganes Schnitzel mit veganer Weißwein-Sahne-Sauce an selbstgebauten Pommes mit veganer Mayo und Ketchup

Zutaten:
veganes Schnitzel (unsers war von Fit&Activ, gekauft bei Netto für nur 1,79€)
vegane Mayonnaise
Ketchup
10 große Kartoffeln, in dünne Streifen geschnitten

Weißwein-Sahne-Sauce:
2 El Margarine
2 El Mehl
einen Schuss Weißwein
Brühpulver
1 Packung Sojasahne
Pfeffer

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in dünne Streifen schneiden. Je dünner die Streifen, desto knuspriger werden die fertigen Pommes. Die Kartoffelstreifen gut von Wasser abtropfen lassen und "roh" in die Friteuse kloppen. Dort werden sie ca. 10 min frittiert.
Das Schnitzel haben wir im Anschluss auch einfach wieder in die Friteuse getan. Als Dips haben wir zu den Pommes Ketchup und unsere allseits beliebte vegane Mayo serviert.

Weißwein-Sahne-Sauce:
Die Margarine in einer heißen Pfanne zerlassen. Das Mehl darin anschwitzen. Wenn es leicht bräunlich wird mit Weißwein ablöschen und mit etwas Brühepulver würzen. Dann die Sojasahne dazugeben und mit Brühe und Pfeffer abschmecken. Auf den Schnitzeln anrichten und fertig is der leckere Spaß!

Kommentare:

  1. ja sehr schönes und leckeres rezept!
    die schnitzel von fit&aktiv sind NICHTvegan!!
    wein übrigens in den meisten fällen auch nicht!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für dein Engagement! ;)

    Doch, die Schnitzel von Fit&Activ sind vegan. Die anderen Fleischersatzprodukte von Fit&Activ enthalten Ei. Hast du vielleicht etwas verwechselt oder liegen dir weitere Informationen vor? Wenn ja, sag doch bitte, weshalb sie nicht vegan sein sollen.

    Wein... naja - viele günstige Supermarkt-Weine sind vegan. Einfach mal Produktanfragen machen. Ich bezweifle, dass du zu deiner Aussage, dass Wein in den meisten Fällen nicht vegan wäre, durch eigene Recherchen gekommen bist, sondern hier nur einen weit verbreiteten Irrglauben nachbetest, der vegan lebenden Menschen das Leben unnötig schwer macht.

    LG Lutz

    AntwortenLöschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum