aufgepeppter Fertig-Kartoffelbrei


Zutaten:
2 Beutel Fertig-Kartoffelbrei (wir hatten Kartoffel Flocken Püree von Marena; gibts bei Penny)
400 ml Sojamilch (bzw. was auf eurer Kartoffelbreipackung steht)
1 L Wasser (s.o.)
1 gr. El Margarine (s.o.)
1 Packung Räuchertofu, in Stückchen geschnitten
Croutons (Fertige oder selbst gemacht)
1 El Öl

Croutons selber machen:
1 halbes Baguette
1 Knoblauchzehe, kleingehackt
1 gr. El Margarine

Zubereitung:
Den Kartoffelbrei nach Packungsanleitung zubereiten.
Den geschnittenen Räuchertofu in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Nun den Räuchertofu und die Croutons unter den fertigen Kartoffelbrei heben und gut umrühren.

Croutons selber machen:
Das halbe Baguette in 1,5 cm große Würfel schneiden und am besten nochmal sieben, damit kleine Brösel herausgefiltert werden. In einer Pfanne 1 großen El Margarine zum schmelzen bringen und die Knoblauchzehe drin anbraten. Die Baguettewürfel hinzugeben und gleichmäig von allen Seiten anrösten. Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum