rauchiger veganer Kidneybohnenaufstrich

Zutaten:
1 kleine Dose Kidneybohnen
1 EL Koriandergrün
Salz
Pfeffer
Knoblauch
1 TL Rauchpaprikapulver (oder durch Rauchsalz und Paprika ersetzen und Salz weglassen)
Wasser

Zubereitung:
Da der Budni an der Reeperbahn am Sonntag tatsächlich geschlossen hat (Frechheit) und wir so keine tollen Aufstriche zum Frühstücken hatten, mussten wir einmal wieder selbst tätig werden.
Für diesen rauchigen Kidneybohnenaufstrich die Bohnen auf einem tiefen Teller mit einer Gabel kräftig zerdrücken. Die "Pampe" mit Koriandergrün und Rauchpaprikapulver würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein zu trocken geratener Aufstrich kann mit etwas hinzugegebenem Wasser streichfähiger werden.

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für das tolle Rezept, vegane Aufstriche können so einfach sein und dennoch super schmecken!

    AntwortenLöschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum