einfache Möhrensuppe als Vorspeise

Zutaten:
4 Mittelgroße Möhren, kleingehackt
evtl. 1 mittelgroße Kartoffel, geschält und kleingehackt
1 kleine Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 EL Margarine
1/4 l Wasser
1 TL Gemüsebrühepulver
3 EL Sojasahne
Salz, Pfeffer, Petersilie (gern auch frische)

Zubereitung:
Zwiebel, Kartoffel und Möhren in Margarine anschwitzen. Gemüsebrühepulver und Wasser hinzugeben, aufkochen und auf kleiner Hitze 15 Minuten mit Deckel köcheln lassen. Vom Herd nehmen, durchpürieren, Sojasahne hinzugeben, evtl. etwas heißes Wasser für flüssigere Konsistenz hinzugeben, mit Pfeffer und Salz abschmecken, in kleine Suppenschüsseln füllen und mit der Petersilie garnieren.

Kommentare:

  1. sieht nicht lecker aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wem sagste das... Ansehnliche Fotos von Essen sind wahrlich nicht leicht hinzukriegen. :/
      Wir freuen uns stets über Einsendungen von besseren Bildern. :)

      Löschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum