vegane Bratlinge super einfach aus der Friteuse


Bratlingsmischungen findet man heute in fast jedem Supermarkt. Man gibt ein bisschen kochendes Wasser dazu, lässt es quellen und formt daraus die Bratlinge. Wer nun nicht die richtige Pfanne zur Hand hat oder nicht die nötige Braterfahrung, der kann das ganze nun leicht versauen (alles zerkrümmelt, brennt an oder beides). Wer eine Friteuse hat, kann es ganz einfach machen: Die Bratlinge einfach bei 190° C für 7 Minuten in die Friteuse geben und sie werden ganz wunderbar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum