vegane Pizza Spinaci

Weils so lecker war... gleich nochmal Pizza. :)


Zutaten:
1 Fertig-Pizzateig (z.B. von TIP, erhältlich bei Real)
250 g (Cherry-)Tomaten, in Scheiben
200 - 400 g TK-Blattspinat, aufgetaut
1 Zwiebel, gehackt
1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
1 Packung Cheezly Mozzarella (wir haben Cheddar genommen, aber Mozzarella schmilzt besser)
etwas Olivenöl

Zubereitung:
Pizzateig zurecht ziehen, damit er ein mit Backpapier belegtes Blech ausfüllt. Überall mit ganz wenig Olivenöl bestreichen, damit die Tomatensauce nicht vom Teig aufgesogen wird. Nun die Tomatensauce mit dem Knoblauch mschen und auf dem Teig verteilen. Dann mit Tomaten, Zwiebel und Spinat belegen. Zum Schluss den Cheezly direkt fein auf die Pizza reiben. (Besser noch wäre es vermutlich den Käse bei der Hälfte der Backzeit auf die Pizza zu geben, da er sich sonst auch zum großen Teil in Fett auflöst, jedoch ist das schwierig, weil er gerieben sehr klumpt und das Reiben sicher 5 Minuten dauert). Für ca. 20 Minuten in den auf 200°C vorgeheizten Ofen geben.

Kommentare:

  1. fertig pizza teig? heretic!

    mehl, (trocken)hefe, wasser, salz, oliven olio fertig ist.

    AntwortenLöschen
  2. Dachte Mozarella ist nicht Vegan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mozzarella ist auch nicht vegan, aber "Cheezly Mozzarella" ist es. Denn da ist nix tierisches drin. :)
      LG Lutz

      Löschen
  3. Wo überall habt ihr den Cheezly Mozzarella schon bekommen?
    Mein BIO Dealer (riesige Fabrikhalle) führt lediglich einen bröseligen veganen Käse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub, das Zeug ist nicht bio. Gibt's bei uns in fast jedem Reformhaus.

      Löschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum