Baked Beans in 5 Minuten

Die Baked Beans von Heinz stellten sich durch eine PA als nicht vegan heraus.
Hier ein Versuch auf die Schnelle etwas Ähnliches zu zaubern: Nicht ganz ins Ziel getroffen, aber ein einsamer Cowboy wird davon satt. Dies ist kein vollausgereiftes Rezept, sondern eher eine Anregung für ein sattmachendes Essen in kaum Zeit.

Zutaten:
1 kleine Dose weiße Bohnen
250 ml passierte Tomaten
1 TL Öl
sehr wenig Sojasauce, Chili, Paprikapulver, Knoblauch, Zucker, Salz, Pfeffer und Thymian

Zubereitung:
Alles zusammenpappen und abgedeckt für 3 Minuten in die Mikrowelle.

1 Kommentar:

  1. Moin Moin,

    keine Ahnung von wann der Eintrag ist, aber einen Tipp habe ich :). Tomaten müssen lange geköchelt werden, dann geht es zwar nicht mehr schnell aber umso leckerer :)

    AntwortenLöschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum