Pizza mit Peperoni und veganen Shrimps

Im Wesentlichen haben wir uns wieder an dieses Rezept gehalten. Leider hatten wir keine Tomaten und Champignons mehr. Dafür haben wir die Pizza zusätzlich mit veganen Shrimps (von Vegefarm) und Broccoli belegt. Statt Cheezly haben wir diesmal wieder den guten alten Hefeschmelz (siehe hier) benutzt, auch seeeehr lecker.

Kommentare:

  1. Oho, vegane Garnelen? Wie sind die denn vom Geschmack her? Bin so ein alter Garnelen-Fan ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Sabrina,
    wir sehen gerade, dass uns bei diesem Post ein kleiner Fehler unterlaufen ist. Es handelt sich nämlich nicht um vegane Garnelen, sondern um vegane Shrimps. Bestellt haben wir sie bei vegefarm.de! Es gibt aber auch vegane Garnelen bei Vegefarm! Die Shrimps waren leider nicht so mein persönlicher Fall, schmeckten irgendwie nach nichts ;) Lutz fand sie ganz in Ordnung, allerdings weiß er auch nicht, wie richtige Shrimps schmecken, haha! Ich glaube, da hilft nur selbst probieren :) Schicke uns dann mal ein Feedback, wenn du sie bestellen solltest..
    Viele Grüße aus St. Pauli,
    Lena

    AntwortenLöschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum