Saison: Spargel mit veganem Schinken, Kartoffeln und einer leichten hellen Sauce

Zutaten: (für 2 Personen)
0,5 kg Spargel, geschält
8 mittelgroße Kartoffeln, geschält
1 Packung "Wheaty Aufschnitt vom Rauch" als Schinkenersatz

für die Sauce:
6 TL Halbfettmargarine
2 EL Mehl
250 ml Sojamilch
200 ml Gemüsebrühe
3 EL gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:
Für den Spargel 1/2 Liter Wasser mit einem EL Salz und einem EL Zucker zum kochen bringen und den Spargel darin ca. 20 Minuten garen. Der Spargel ist gar, wenn er sich beim hochheben leicht durchbiegt.
Die Kartoffeln wie gewohnt in einem Topf mit etwas Salzwasser erhitzen.

für die Sauce:
Die Margarine in einem Topf zerlassen und dann mit dem Mehl bestäuben. Mit der Milch und der Brühe ablöschen und kräftig umrühren, damit nichts verklumpt. Die Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer nach belieben abschmecken.

Alles auf dem Teller servieren und jeweils zwei Spargel mit einer Scheibe Wheaty Aufschnitt umrollen. Lecker, lecker, lecker..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum