veganes Feldsalat-Mandel-Pesto

Oh, mein Gott! Für dieses simpel anmutende Pesto hat Lutz fast eine Stunde lang Feldsalat geputzt. Wie das richtig geht könnt ihr hier anschauen.
Dafür hat man am Ende ne ganze Menge sehr leckeres Pesto, dass hervorragend zu Nudeln passt.

Zutaten (für ein randvolles 420 g-Glas):
150 g Feldsalat, gewaschen und geputzt
200 ml Olivenöl
2 Knoblauchzehen, grob gehackt
40 g Mandeln, geschält, enthäutet, gehackt
(30 g Hefeflocken als Parmesan-Ersatz würd ich erstmal weglassen, da das Pesto ohnehin sehr herb ist)
1,5 TL Salz
1 TL Zucker
Pfeffer

Zubereitung:
Alles in eine Schüssel geben, gut durchpürieren, abschmecken, in ein mit kochendem Wasser ausgespültes Glas geben und mit einer dünnen Schicht Olivenöl bedecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum