Nudeln mit Pilzen und veganem Huhn

Für dieses Rezept haben wir offensichtlich die restlichen Nudeln, die wir für den mediterranen Nudelsalat gebraucht haben, benutzt. :)

Zutaten:
250 g Nudeln
100 g Champignons, in Scheiben
1 Zwiebel, gehackt
ca. 300 g veganes Huhn-Imitat, in Streifen (z.B. 1 Dose Vegetarian Mock Chicken; gibts im Asialaden)
2 EL Öl
250 ml Sojamilch
2 EL Mehl
1 TL Majoran
1 TL Thymian
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung:
Nudeln wie gewohnt kochen. Vegetarian Chicken und Zwiebeln in Öl etwas anbraten und die Champignons hinzugeben. Nach ca. 2 Minuten Mehl mit einem Schneebesen in der Sojamilch verrühren und mit in die Pfanne geben. Aufkochen lassen, Hitze auf gering regulieren und ca. 5 Minuten köcheln lassen (aufpassen, dass nichts anbrennt). Zum Schluss würzenm mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken und die Nudeln hinzugeben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum