Tofu in Senfsauce mit Salzkartoffeln

Das vegane Pendant zu Eiern in Senfsauce schwirrte schon lange in meinem Kopf rum. Endlich haben wir es ausprobiert. Dazu haben wir Salzkartoffeln und einen Salat aus Rucola, Tomaten und Balsamico-Dressing, garniert mit ein paar Sonnenblumenkernen, gegessen.
Very tasty!

Zutaten:
400 g Tofu, gesechzehntelt
3 EL Margarine
2 EL Mehl
250 ml vegane Gemüsebrühe
125 ml Sojamilch
3 EL Senf
Salz, Pfeffer
1 Prise Piment
1 Lorbeerblatt
evtl. 1 TL Hefextrakt
500 g Kartoffeln, geschält

Zubereitung:
Kartoffeln in gut gesalzenem Wasser kochen, nach dem Garen ohne Deckel abdampfen lassen.

Margarine in einem Topf zerlassen, das Mehl darin anschwitzen und schließlich mit Gemüsebrühe und Sojamilch aufgießen, Senf unterrühren und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Piment abschmecken. Das Lorbeerblatt hinzugeben und 10 Minuten leicht köcheln lassen, den Tofu hineingeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

Mit den Salzkartoffeln und Salat servieren.

Kommentare:

  1. seeeeeeeeehr lecker :3

    AntwortenLöschen
  2. heute probiert und hat natürlich sehr lecker geschmeckt. Habe auch Fotos gemacht. Vielleicht verwende ich sie eines Tages für irgendwas. Und wie jedes andere Rezept hat das Zubereiten auch nicht allzu lange gedauert. Genauso wie ich es mach. Ach, ich liebe euren Blog :)

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmmmnjom, lecker :)
    Ich finde es gehört noch unbedingt Zitrone ran! ;)

    AntwortenLöschen
  4. hammergeil :)

    ne kleine zwiebel und ne knoblauchzehe, bevor man das mehl reintut kommt auch sehr gut.

    AntwortenLöschen
  5. Oder man macht einfach eine Mehlschwitze mit Öl und Zwiebeln, etwas Senf dazu, mit Wasser aufkochen lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dann kann man auf so einen Blödsinn wie Margarine, Sojamilch, Hefeextrakt usw. verzichten. Einfache Rezepte sind gute Rezepte!

    AntwortenLöschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum