vegane Pizza Calzone à la Lena

Zutaten (für 2 Calzone):
600 g Pizzateig
350 ml Tomatensauce (fertig gewürzt und abgeschmeckt)
1 Packung Cheezly Mozzarella
100 g Champignons, in Scheiben
150 g Zucchini, gewürfelt
100 g grüne Oliven mit Paprikafüllung, abgetropft
italienische Kräuter (Oregano, Thymian, Basilikum, Majoran, Salbei, Knoblauch, Bohnenkraut, Rosmarin)

Zubereitung:
Teig halbieren und beide Hälften rund ausrollen.
4 EL der Tomatensauce beiseite stellen und den Rest mit Champignons, Zucchini und Oliven in eine Schüssel geben, 2/3 des Cheezlys darüberreiben, alles durchmischen und auf je einer Hälfte der Pizzateige verteilen. Diese zuklappen, die Ränder zusammendrücken und auf jeder Calzone je 2 EL Tomatensauce, ein paar italienische Kräuter und den Rest des Cheezlys verteilen.
Das Ganze für 20 Minuten auf einem Rost auf der untersten Schiene bei 200 °C backen.

Kommentare:

  1. Leckeres Rezept - werde ich gleich auf meiner Facebookseite posten: http://www.facebook.com/pages/wwwpizza-expertende/307774808819

    AntwortenLöschen
  2. Hi, mein Freund steigt derzeit erstmal auf Probe von Veggie auf Vegan um.
    Er ist/war ein leidenschaftlicher Käseesser, daher ich bin ich mal gespannt, wie lange er es aushält.
    Ich habe jetzt gesehen, dass du auf die Pizza einen Cheezly machst. Woher bekomme ich den?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Cheezly gibts da wo ich wohne zumindest oft in Reformhäusern :)

      Löschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum