Senor Mauskewitz' streng geheimer veganer Nudelsalat

Zutaten:
500 g Fusilli (Rohgewicht), gekocht, erkaltet
1 Dose Erbsen, abgetropft
400 g vegane Würstchen, klein gewürfelt (z.B. Alnatura Frankfurter)
5 große Gewürzgurken, klein gewürfelt
1 Dose Mais
3 - 4 kleine Dosen Mandarinen (und Hälfte des Saftes), kleingeschnitten
200 g vegane Mayonnaise
150 g Ketchup
Salz, Pfeffer
evtl. etwas Essig

Zubereitung:
*tief Luft hol*
Alles vermischen!

Alternativ auch sehr lecker mit gebratenem Tofu statt der Wurst und einem leichten "Salat-Fix"-Dressing statt Ketchup-Mayo.

1 Kommentar:

  1. oh ja, Nudelsalat sollte ich unbedingt mal wieder machen!

    AntwortenLöschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum