vegane Fladenbrot-Pizza

Zutaten:
1 Fladenbrot, ca. 2 cm dick (wenn es dickeres ist, einmal mit etwas Geschick wie ein Brötchen aufschneiden, so dass man zwei Hälften hat)
1/2 bis 1 Tube Tomatenmark
italienische Kräuter
Salz, Pfeffer
Belag nach Belieben (bei uns waren es Tomaten, rote und gelbe Paprika, schwarze und grüne Oliven, Zwiebeln, Champignons, Ananas und veganes Fertig-Gyros von Wheaty)

Zubereitung:
Ofen auf 180° C vorheizen. Das Fladenbrot auf ein Blech mit Backpapier legen. Wenn eine Seite viel Struktur hat, umdrehen, damit das Tomatenmark besser verstrichen werden kann. Das Tomatenmark mit einem Esslöffel verstreichen, nach Belieben würzen und belegen. Braucht im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum