Erbsenreis


Klasse Essen, wenn man noch Reis übrig hat!

Zutaten:
gekochten Reis
Tiefkühl-Erbsen
Sojasahne
Knoblauch, Salz, Pfeffer, Hähnchengewürz

Zubereitung:
Erbsen in etwas Wasser ca. 5 Minuten garen. Reis hinzugeben - alles schön erhitzen. Sojasahne hinzugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum