frisches Apfelmus

Frisches Apfelmus lässt sich ganz einfach und schnell selber herstellen und schmeckt 100 mal besser als gekauftes.

Zutaten:
Äpfel so viel man mag, geschält, entkernt, gewürfelt
ein wenig Wasser
evtl. etwas Zucker
evtl. etwas Zimt

Zubeitung:
Äpfel in wenig Wasser (nur damit nix anbrennt) in einem Topf mit Deckel aufkochen und ca. 10 Minuten bei geringer Hitze weiterköcheln. Anschließend mit einer Gabel oder ähnlichem zerdrücken oder pürieren. Danach abkühlen lassen oder auch nicht und evtl. mit Zucker und/oder Zimt abschmecken.
Als gesundes Dessert oder auch super zu Kartoffelpuffern und Pfannkuchen.
Lässt sich prima einfrieren.

1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für den Tip! Ich esse in letzter Zeit ganz gerne Schupfnudeln mit Apfelmus und Zimtzucker, leider sind die Gläser aber viel zu groß für eine Person. Ist natürlich eine super Idee, es einfach selbst zu machen und es einzufrieren.

    AntwortenLöschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum