Kichererbsen-Salat mit Cherry-Tomaten und veganem Petersilie-Minz-Joghurt-Dressing

Dieses tolle Rezept haben wir im Rezepteideen-Automat im neuen Edeka Heitmann in Hamburg-Altona gefunden. Von diesem tollen Automaten aus kann man auf haufenweise Rezepte von Küchengötter.de zugreifen und direkt auf eine Art Bon ausdrucken.

Zutaten:
1 Dose Kichererbsen (240 g Abtropfgewicht), abgetropft
250 g Cherry-Tomaten, halbiert
2 Frühlingszwiebeln, gehackt
ca. 8 Blätter frische Minze
1/2 Bund glatte Petersilie, von großen Stängeln befreit
150 g Sojajoghurt (z.B. Provamel; bloß nicht den vanilligen Alpro natur)
2 EL Zitronensaft
abgeriebene Schale von 1/4 unbehandelten Zitrone
1 kleine Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
2 Messerspitzen Kreuzkümmel, gemahlen
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Kichererbsen, Tomaten und Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben.
Petersilie, Minze, Zitronensaft und -schale mit dem Sojajoghurt pürieren, die Knoblauchzehe hineinpressen, Olivenöl hinzugeben und mit Salz Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Zu den Kichererbsen & Co. in die Schüssel geben, vorsichtig verrühren und eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur durchziehen lassen.

1 Kommentar:

  1. Hallöchen!

    Danke, für das Rezept. Es hat mich zu einem Essen inspiriert. :)

    http://veganeratte.blogspot.de/2012/08/kichererbsensalat-mit-geschnetzeltem.html

    Grüßchen :)

    AntwortenLöschen

WENN IHR "ANONYM" KOMMENTIERT, IST DIES AUCH DER ANGEZEIGTE NAME.
Wenn möglich, nutzt bitte "Name/URL" - gern mit Fantasienamen und das URL-Feld kann man auch einfach frei lassen. :)

Impressum